Discography

In Deutschland veröffentlicht und erhältlich:

Artikelnavigation

Bert Kaempfert In London

Bert Kaempfert In London
Released: 2003
Format: CD, Box Set
Catalog #: 981 157-0
Order Now: www.amazon.de

Am 22. April 1974 erschien Bert Kaempfert mit seinem großen Orchester dann das erste Mal in der ehrwürdigen Royal Albert Hall in London auf der Bühne und gab an diesem Tag gleich zwei Live-Konzerte. Nach einer großartigen Ankündigung begrüßt er sein Publikum mit einem schlichten „Good evening”. Mit seiner zurückhaltenden, charmanten Art und seiner ein wenig unbeholfenen Moderation in einem Englisch mit amerikanischem Akzent eroberte er die Herzen des Publikums, das aber auch sofort merkte, dass Bert Kaempfert ein Vollblutmusiker war. Schon nach den ersten Takten begeisterte er das sonst eher kühle englische Publikum in beiden Vorstellungen. Die je 7000 Besucher waren hingerissen, selbst in den Logen des Adels und der Prominenz, wo die Herrschaften an anderen Abenden sonst nur dezent zu applaudieren pflegen, wurde temperamentvoll geklatscht. Die beiden Vorstellungen waren ein wahrer Triumph.

1975 veröffentlichte die Polydor die LP LIVE IN LONDON, die 12 Titel des Konzerts enthielt. Wegen anderer Produktionen mit Bert Kaempfert und seinem Orchester in den Folgejahren geriet das damals geplante zweite Album LIVE IN LONDON VOL. 2 in Vergessenheit. Der komplette Mitschnitt des Konzerts lag unbearbeitet im Bandarchiv. Anlässlich des achtzigsten Geburtstags von Bert Kaempfert wird nun dieses legendäre Konzert in gesamter Länge auf der vorliegenden Doppel-CD von der Polydor herausgebracht.

Für die umfangreiche Bearbeitung der Bänder setzte sich der Toningenieur Peter Klemt noch einmal ans Mischpult, denn keiner kennt den typischen Kaempfert-Sound so gut wie er, der über zwanzig Jahre gemeinsam mit Kaempfert alle Produktionen abgemischt hat und auch 1974 in London dabei war.

Album Labels:

Album Artists:

CD 1:

CD 2: