Discography

In Deutschland veröffentlicht und erhältlich:

Artikelnavigation

One Lonely Night

One Lonely Night
Released: 1969
Re-Released: 2010
Format: CD
Recorded at: Studio Rahlstedt, Hamburg
Catalog #: 274 633-3
Order Now: www.amazon.de

ONE LONELY NIGHT, aufgenommen im Oktober 1968 in Hamburg, ist seinerzeit in Amerika unter dem Titel WARM AND WONDERFUL erschienen. Sorgsam ausgesuchte Melodien, damals sehr häufig von den amerikanischen Sendern eingesetzt, werden hier im eleganten und swingenden „Continental Style” von Bert Kaempfert und seinem Orchester präsentiert. Die Solisten sind Werner Gutterer (Trompete) und Herb Geller (Flöte).

Die sechs Originalkompositionen von Bert Kaempfert und Herbert Rehbein reichen von träumerisch-ruhigen Nummern wie Only In Your Arms und Our Street Of Love über das swingende Petula bis zur flotten, leicht spanisch angehauchten Maltese Melody, die auch Herb Alpert zu einer Aufnahme mit seiner Tijuana Brass inspirierte und ihm damit große Erfolge brachte.

Die übrigen Titel setzen sich aus älteren Standards und seinerzeit aktuellen Hits zusammen:
Das in vielen Filmen eingesetzte I May Be Wrong entstand ursprünglich für die Revue „John Murray Anderson’s Almanac” von 1929 und war der einzig wirklich große Erfolg für seine Schöpfer Henry Sullivan und Harry Ruskin.

Mit dem bereits 1910 komponierten Some Of These Days von Shelton Brooks konnte die amerikanische Sängerin und Schauspielerin Sophie Tucker ihrer Karriere einen tüchtigen Schub geben; der Song wurde ihre ganz persönliche Erkennungsmelodie und lieferte auch den Titel für ihre Autobiographie.

One Morning In May (1934) stammt aus der Feder des großen amerikanischen Songwriters Hoagy Carmichael und war eine seiner Lieblingskompositionen, die u. a. durch Aufnahmen mit Tommy Dorsey und Sarah Vaughan bekannt wurde.

Can’t Take My Eyes Off You aus dem Jahr 1967 brachte seinem Interpreten Frankie Valli eine goldene Schallplatte ein und war auch für The Lettermen und Nancy Wilson eine Erfolgsnummer. Ebenfalls mit Gold ausgezeichnet wurden Herb Alpert And His Tijuana Brass für das ein Jahr später entstandene This Guy’s In Love With You, einer der ganz großen Hits des in den sechziger Jahren wohl erfolgreichsten amerikanischen Songwriter-Teams Burt Bacharach und Hal David und auch eine Top-Ten-Nummer für Bacharachs Lieblingsinterpretin Dionne Warwick.

Album Songs: